Plant for the planet:
Wie man Wissen in Wachstum und Klimaschutz verwandelt.

Jedes Kind weiß es: Bäume pflanzen ist gut für die Umwelt. Und Geld hilft dabei, dass es ein paar Bäume mehr werden. Die kindliche Erkenntnis hat den damals 9-jährigen Felix Finkbeiner im Jahr 2007 zu der sehr erwachsenen Vision namens „Plant-for-the-Planet“ geführt, bei der sich inzwischen 100.000 Schülerinnen und Schülern für ein besseres Klima engagieren. Kinder – so die Idee – könnten in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen, um auf diese Weise einen CO2-Ausgleich und einen entsprechenden Beitrag zur Klimagerechtigkeit zu schaffen. Ziel ist es, bis zum Jahr 2020 sage und schreibe 1 Billion Bäume zu pflanzen. Denn: Je mehr Bäume, desto weniger CO2.

Unser Tochterunternehmen Cassini Consulting fand das eine gute Idee – und beteiligte sich mit einer Charity Aktion zu Weihnachten 2012. Unter dem Motto „Wissen macht Bäume“ konnten auf einer eigenen Website und unter cassini.de Fragen rund um die Themen Umwelt und Natur beantwortet werden. Jede richtige Antwort bedeutete eine Spende von 1 Euro durch Cassini Consulting, im Wert von einem neuen Baum. Überwältigend viele Klienten machten mit – und sorgten für 10.000 richtig beantwortete Fragen im Aktionszeitraum von nur drei Wochen.

Dr. Oliver van Laak, Partner bei Cassini hatte anschließend die große Freude, Johanna (11) und Miguel (10), zwei jungen Mitstreitern für die Umwelt, einen Spendenscheck von 10.000 Euro bei Cassini im Frankfurter Messeturm zu überreichen.